Der jeweils angegebene NC gilt natürlich nur für die Zulassung zu einem Medizinstudium. Aufbau und Inhalt des Bachelor-Studiums Tiermedizin | Veterinärmedizin. Auswahlverfahren in bundesweit zulassungsbeschränkten Studiengängen Bundesweit zulassungsbeschränkt sind zur Zeit die Studiengänge Medizin, Zahnmedizin, Pharmazie und Tiermedizin. 60% AdH - Auswahlverfahren der Hochschulen. Auswahlverfahren (1) Am AdH für den Studiengang Medizin an der LMU nimmt nur teil, wer 1. sich bei der Stiftung frist- und formgerecht um einen Studienplatz im Studien-gang Medizin an der LMU beworben hat, und 2. nicht im Rahmen der Studienplatzvergabe einer vorrangig zu bearbeitenden Quote einen Studienplatz zugewiesen erhält. Dienstes im Auswahlverfahren der Hochschulen und möchten Sie Ihr Studi-um an derselben Hochschule aufneh-men, müssen Sie nur den Ort der frühe-ren Zulassung in die Rubrik für das Auswahlverfahren der Hochschulen eintragen. Sie erhalten dann bereits ab 11. Das Losverfahren der Hochschulen Sind nach Beendigung der Auswahlverfahren noch Studienplätze frei werden diese an einigen Hochschulen im Rahmen eines so genannten 'Losverfahrens' vergeben. Bitte informieren Sie sich vor der Bewerbung noch einmal in den aktuellen Zulassungsgesetzen, -ordnungen und -satzungen und bei hochschulstart.de. 0,1 bis 0,5 Noten höher ; Hochschulstart medizin nc. Auswahlverfahren der Hochschulen (AdH) 60% der Studienplätze einer Hochschule werden im Auswahlverfahren der Hochschulen (AdH) nach Kriterien vergeben, die die Hochschulen selber festlegen. Hier werden von jeder Hochschule für den jeweiligen Studiengang Kriterien festgelegt; die möglichen Kriterien sind aber bundesweit einheitlich.

Die Zulassung für die bundesweit zulassungsbeschränkten Studiengänge Medizin, Tiermedizin, Zahnmedizin und Pharmazie erfolgt über drei Zulassungsquoten. Bei diesen Studiengängen liegt er meist ca. Er lässt sich nicht direkt auf artverwandte Studiengänge, d.h. auf ein Studium der Pharmazie, der Tiermedizin oder ein Studium der Zahnmedizin übertragen. Hier zeigen wir Ihnen den geplanten Stand, Änderungen sind noch möglich. 2020 gibt es bis zu 45 Punkte für Wartezeit (3 pro Semester Wartezeit, höchstens 15 Semester werden berücksichtigt), 2021 bis zu 30 (2 pro Semester Wartezeit). Die Studienplätze im Studiengang Tiermedizin mit dem Abschluss Staatsexamen werden nicht von den einzelnen Hochschulen, sondern in ganz Deutschland von einer zentralen Stelle, der Stiftung für Hochschulzulassung / Hochschulstart, vergeben. Die restlichen 55 bzw. Ab dem Jahr 2020 gilt ein bundesweit neues Auswahlverfahren. Und zwar in der Zusätzlichen Eignungsquote (ZEQ). Nur noch bis zum Wintersemester 2021/22 spielen Wartesemester überhaupt noch eine Rolle beim Auswahlverfahren. Dies gilt auch für eine frühe-re Zulassung durch Losentscheid der Hochschule. Zu den Grundlagen der Tiermedizin zählen sowohl naturwissenschaftliche als auch biologische (Anatomie und Physiologie) Lerninhalte. Diejenigen, die bereits eine Zulassung in der Abiturbestenquote erhalten haben, werden an dieser Quote nicht mehr beteiligt. Hilfreiche Tipps für Studieninteressierte am Medizinstudium. Informationen zum Losverfahren und Auswahlverfahren zum Studium der Tiermedizin aus dem ehemaligen Forum von Studium übers Los. Obwohl die Stiftung Hochschulstart in einer aktuellen Meldung (siehe Foto oben) schreibt, sie habe auch für die Tiermedizin die Informationen zu den Kriterien für das Auswahlverfahren der Hochschulen (AdH) bereitgestellt, fehlen diese bislang noch in den verlinkten PDF-Dokumenten (Stand dieses Artikels: 27.11.2019) Sie können sich in einer, zwei oder allen drei Quoten bewerben. Will sagen: Du hast keine besseren oder schlechteren Chancen, nur weil du eine Hochschule z.B. An der Martin-Luther-Universität werden davon nur Medizin, Zahnmedizin und Pharmazie angeboten.